Werbegeschenke mit Wirkung

Die richtigen Werbegeschenke spenden lange FreudeBlumen sind etwas Tolles – wenn Sie Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin eine Freude machen wollen. Auch Ihr Kunde freut sich über Blumen oder Pralinen. Wenn Sie es auch noch fertig bringen die kleinen Aufmerksamkeiten als unerwarteten Geburtstagsgruß zukommen zu lassen, steigen Sie auf jeden Fall in seiner Gunst.

Aber… Sie können es noch besser machen. Blumen und Pralinen haben einen Nachteil: sie verschwinden. Die einen irgendwann im Mülleimer, nachdem sie abgeblüht sind – die anderen im Magen des Kunden. Bei Pralinen besteht übrigens größere Fettnäpfchen-Gefahr als bei Blumen. Nicht jeder mag Marzipan, Nougat, Branntweinbohnen oder Chili-Meerrettich-Füllung.

In jedem Fall haben Sie ein Problem mit solchen Werbepräsenten: Die Erinnerung an Sie und Ihre Firma währt nur kurz. Wäre es dann nicht besser, wenn Sie etwas verschenken dass sich lange hält? Es muss noch nicht einmal unbedingt Ihren Firmenschriftzug tragen. Wenn dem Kunden das gefällt was er von Ihnen bekommt, dann wird er sich schon von ganz alleine an den großherzigen Schenker erinnern. Je häufiger das Objekt in sein Blickfeld kommt, desto besser.

Ein paar unverbindliche Vorschläge:

  • Nicht Blumen, sondern Topfpflanzen
  • Nicht Weinflaschen, sondern Korkenzieher
  • Nicht Schinken, sondern Tranchiermesser
  • Nicht Wegwerffeuerzeuge, sondern Zippos®
  • Nicht Restaurantgutscheine, sondern Weingläser

Was schenken Sie Ihren Kunden? Ich bin gespannt auf Ihre Inspirationen.

Gute Geschäfte wünscht Ihnen,

Sebastian Koch